Die Pulsierung einer Melkanlage ist wie bei uns Menschen, das Herz.
Wenn diese Pumpe aufhört zu schlagen, dann geht gar nichts mehr.

In der heutigen Zeit wird elektronisch gemolken, d.h. die Pulsation wird elektrisch gesteuert.
Je nach Melkanlage wird die optimale Einrichtung diesbezüglich gewählt.
Bei Grossanlagen kann die Milchmengenmessung integriert werden.

Hirschi Philipp 6